Wählen Sie die gefäßschonende Alternative
  • Der Gefäßzugang per Shunt oder Fistel ist die "Lebensader" von Dialysepatienten, die häufig eine lange Zeit auf diese Form der Behandlung angewiesen sind und viel Zeit im Dialysezentrum verbringen.
  • SupercathTM Shuntkatheter ermöglichen eine angenehme und patienten-freundliche Behandlung und helfen gleichzeitig, Kosten und Zeit für die Behandlung von Komplikationen im Gefäßzugang zu reduzieren.

SupercathTM sind Shuntkatheter zur Verwendung bei arteriovenösen Fisteln (Shunts) und Gefäßprothesen.

 

Da die spitze Einführnadel nach dem Punktieren herausgezogen wird, verbleibt während der Behandlung nur der weiche Katheter im Gefäßzugang.

 

Dies hilft, das Risiko von Infiltrationen in die Gefäßwand und damit verbundene Komplikationen zu reduzieren. Zeit und Aufwand, die normalerweise für die Behandlung der Komplikationen aufgewendet würden, können auf diese Art eingespart werden. Den Patienten ermöglicht es der flexible Katheter, ihre Arme zu bewegen, was die Behandlung erheblich komfortabler und angenehmer macht.

Schonender Gefäßzugang
  • Hilft dabei, Infiltrationen oder Venenwand-verletzungen zu reduzieren (1)
  • Ideal für unruhige Patienten, gelenksnahe Punktionen, tief liegende Gefäße und Nachtdialyse
Angenehme Behandlung
  • Der flexible Katheter ermöglicht es Patienten, ihre Arme während der Behandlung zu bewegen (2)

cls

Mehr Sicherheit für Anwender
  • Selbstauslösender Nadelschutz, der den gesamten Nadelkörper und die Nadelspitze abdeckt
  • Beugt Kontaminationen durch Blutspuren auf der Nadel und versehentlichen Nadelstichverletzungen vor (3)
Reduzieren Sie die Schmerzen des Patienten durch eine verbesserte Punktionsleistung
  • Verbesserte Technologie der Katheteroberflächenbehandlung
  • Einfache und schmerzarme Punktion dank des besonderen Schliffs der abgeschrägten Nadel
Blutkontrollkappe an der Nadelnabe
  • Verhindert den Austritt von Blut und Kontaminationen
Reibungsloser Übergang von innerer Nadel und spitz zulaufendem Katheter
  • Patientenfreundlich dank weniger schmerzhaftem Legen des Katheters

cls

Das Original ohne Sicherheitsmechanismus. Erhöht den Komfort und die Mobilität für Patienten.

Gefäßzugangskatheter aus Kunststoff für die Hämodialyse
  • Schmerzarm und patientenfreundlich
  • Venenschonendes Legen des Gefäßzugangs
  • Schont arterio-venöse Fisteln und Shunts für eine längere Lebensdauer
  • Ideal für unruhige Patienten dank weichem Kathetermaterial
  • Ideal für Patienten mit Metallallergie
Blutkontrollkappe an der Nadelnabe
  • Verhindert den Austritt von Blut und Kontaminationen
Reibungsloser Übergang von innerer Nadel und spitz zulaufendem Katheter
  • Patientenfreundlich dank weniger schmerzhaftem Legen des Katheters
Kunststoffkatheter aus einem Guss
  • Reibungslose und hohe Fließrate

(1) Marticorena et al.: Randomized pilot study to compare metal needles versus plastic cannulae in the development of complications in hemodialysis access, J of Vasc Acc, 2018; 19(3): 272-282

(2) Parisotto et al.: Haemodialysis plastic cannulae - a possible alternative to traditional metal needles? J of Vasc Acc, 2016; 17(5): 373-379

(3) In Übereinstimmung mit den Technischen Regeln für Biologische Arbeitsstoffe (TRBA) 250 zur Prävention von Nadelstichverletzungen im Krankenhaus- und Gesundheitssektor